Neuer Aktienkauf VONOVIA SE

Einige Zeit habe ich jetzt schon nicht mehr aktiv eine Aktie gekauft. Zum einen, weil ich keine passende gefunden habe, andererseits, weil ich wegen anderen möglichkeiten keine Zeit hatte hierfür wirklich zu schauen.

Heute habe zufällig einen Zeitungsartikel über Vonovia gelesen, in dem der Geschäftsführer bekannt gegeben hat, zukünftig bei Modernisierungen mehr Rücksicht auf Mieter zu nehmen, Modernisierungen zurückzufahren, und weniger Kosten auf Mieter umzulegen.

Das hat mich dazu gebracht mir die Vonovia Aktie mal anzuschauen, und mich ein bisschen zu informieren.

 

Analyse

Hier habe ich mal erklärt wie ich Aktien analysiere. Auf Basis dieses Artikels hier eine kleine Entscheidungstabelle:

Nr Checkpunkt Ergebnis Check?
1 Firma mit meinen Wertvorstellungen vereinbar und finde ich die Firma gut? Vonovia war als sie noch als Deutsche Annington bekannt war in der Kritik ihre Sozial schwächergestellten Mieter durch Mieterhöhungen und Modernisierungen auszunutzen. Durch die Umbenennung zu Vonovia wollte die Firma mit diesem Image brechen. Jetzt haben sie auch zugesagt die Modernisierungen auf Mieterkosten zurückzufahren. unentschlossen

eher ja weil sich hier besserungen abzeichnen

2 Ist das Geschäftsmodell der Firma Zukunftsfähig? Die Firma ist der größte deutsche Vermieter – hat also enormes „Betonkapital“ das immer mehr Wert werden wird. Und Menschen die in der Stadt Mietwohnungen suchen wird es auch immer geben. ja
3 Angemessene Größe (Mindestens 100 Mio Umsatz und 50 Mio Vermögen/Bilanzsumme) Bilanzsumme=37.516 Mio, Umsatz=1.380,20 Mio ja
4 Eigenkapitalquote >= 25 % 15.690 Mio € → 44,49 % ja
5 Zahlt Dividende? Wenn ja, ist die Ausschüttungsquote < 100 %? Zahlt seit 2013 durchgängig Dividende. Derzeit bei 1,32 € pro Aktie – Gewinn ist 5,06 € pro Aktie, also ungefähr ein drittel Ausschüttungsquote. ja
6 Keine Verluste in den letzten 10 Jahren Kann hierzu aber nur infos zu den letzten 5 Jahren finden. Aber in den letzten 5 Jahren hatte die Firma keinen Verlust. ja
7 Innerhalb der letzten zehn Jahre mindestens 33 % Gewinnwachstum Gewinn hat sich die letzten Jahre verfünffacht. ja
8 Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) <= 1,5 Der KBV ist 1,2 ja
9 Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) <= 15 Der KGV ist 8,18 ja

 

Ergebnis

Nach dem ich mir diese Aktie und das Unternehmen angesehen habe, hat es mir gut genug gefallen um ein paar Aktien zu kaufen. Ich habe heute 11 Stück der VONOVIA SE Aktien für insgesamt 476,21 EUR (inklusive Gebühren) gekauft.