Die dunkle Seite der Finanzwirtschaft

In den letzten drei Jahren habe ich sehr viel über Investieren, Finanzen und auch die Finanzwirtschaft gelesen, geschaut und gelernt. Bei so ziemlich jedem Thema, findet man wenn man sich lange genug damit Beschäftigt einige Aspekte die einen beunruhigen. So ging es mir auch mit der Finanzwirtschaft. Mir sind einige Vorgänge, Geschäftsmodelle und Skandale aufgefallen, die doch recht düster, erschreckend oder bedrückend sind wenn man mehr darüber lernt.

Nach einiger Zeit habe ich mir gedacht, ich sollte eventuell mal über diese Vorgänge schreiben. Aber es ist doch recht schwierig das alles in ordentliche Worte zu fassen, und nicht wie ein wild dahin brabbelnder Irrer zu klingen. Deswegen habe ich das immer etwas aufgeschoben. Aber ich finde diese Themen so extrem interessant, dass ich es jetzt doch versuchen möchte. Außerdem ist es meiner Meinung auch als Investor recht wichtig über mögliche Fallstricke und systemische Hürden im Finanzsystem bescheid zu wissen. Darum werde ich jetzt eine Artikelreihe über die dunkle Seite der Finanzwirtschaft schreiben. Die Artikel wirst du an dem schwarzen Titelbild und einem Titel der mit „Dark Side“ anfängt erkennen können.

Einige Themen habe ich bereits gesammelt, Fünf um genau zu sein, und bin gerade dabei diese auszuarbeiten. Wenn du auch ein Thema hast, das dich etwas verstört hat, dann schreib mir das gerne in die Kommentare. Ich hoffe du bist genau so gespannt auf diese Artikelreihe wie ich.