Sparpläne anpassen und neu organisieren

Meine Sparpläne laufen jetzt schon seit einigen Monaten. Jetzt ist die Zeit gekommen, mal diese Sparpläne zu evaluieren, und eventuell die ETF Sparpläne neu zu organisieren. Das habe ich ja schon länger geplant.

Ziel ist es zwischen 5 und 8 ETF-Sparpläne mit insgesamt 300 € monatlicher Sparrate anzulegen. Momentan sind 7 Sparpläne mit insgesamt 180 € monatlicher Sparrate aktiv. Zusätzlich zu diesen 7 ETFs aus den aktiven Sparplänen habe ich 11 weitere ETFs gefunden die ich ebenfalls in die Entscheidung einfließen lassen will. Aus diesen 18 ETFs will ich mir die besten / am besten passenden aussuchen.

Analyse der ETFs

Aufstellung der für Sparpläne infragekommenden ETFs
Eine Aufstellung der infragekommenden ETFs inklusive der Entscheidung welche der ETFs ich ausgewählt habe.

Ich habe mir also 8 ETFs ausgesucht. Einige davon sollen mit 50 € im Monat bespart werden, andere mit 25 €. Die Entscheidung war teilweise garnicht so einfach. Ich habe mich hierbei auf vier Kriterien verlassen. Ob dieser ETF ausschüttend oder thesaurierend ist – wobei ich ausschüttend voziehe. Die Total Expense Ratio des ETF. Die Kursentwicklung der letzten 3 Jahre, sowie ob mir der abgebildete Index und die Anlagekriterien gefallen. Diese Kriterien gegeneinander abzuwägen war nicht einfach, aber ich denke ich habe eine solide Auswahl getroffen.

Für folgende ETFs werde ich also die Sparpläne bestehen lassen, bzw auf die neue Sparrate anpassen:

NameWKNSparrate
MUL-LYX.NASDAQ-100 UC.ETFLYX00F50,00 €
LYX.MSCI WORLD U.ETF DLYX0AG50,00 €
VANG.FTSE A.-WO.U.ETF DLDA1JX5250,00 €

Und diese für diese ETFs werde ich neue Sparpläne anlegen:

NameWKNSparrate
ISHARES J.P. MORGAN $ EM BOND EUR HEDGED UCITS ETF – DIS HA1W0MQ25,00 €
ISHARES STOXX EUROPE 600(DE)UCITS ETF – EUR DIS26353025,00 €
SPDR S&P EURO DIVIDEND ARISTOCRATS UCITS ETF – EUR DISA1JT1B25,00 €
VANGUARD FTSE ALL-WORLD HIGH DIVIDEND YIELD UCITS ETF – USD DISA1T8FV25,00 €
XTRACKERS MSCI WORLD MOMENTUM UCITS ETF – 1C USD ACCA1103G50,00 €

Fazit

Mit 8 ETF Sparplänen habe ich jetzt eine recht breite Streuung. Aber ich finde 8 Sparpläne etwas viel. Ich werde diese jetzt wieder ca. ein Jahr laufen lassen, und dann die Sparpläne neu gewichten, und underperformer rauswerfen. Sodass die Anzahl der Sparpläne mit der Zeit sinkt. Wie bisher werde ich einmal im Monat einen Fortschrittpost schreiben, und dort wieder die Performance der ETFs teilen.